Britta Baumann

Britta Baumann
geboren in Tallinn (Estland)

Sie studierte an der Estnischen Musikakademie Klavier und Cembalo, nahm an zahlreichen Klaviermeisterkursen (u.a. Roger Muraro, Angela Hewitt, Viktor Merzanov)teil.Als Erasmus-Stipendiatin studierte sie am „Prins Claus“ Conservatorium Gronningen. Darauf folgten 2 Stipendien des DAAD an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“für die Fächer Klavier und Improvisation.Hierauf folgte ein künstlerisches Aufbaustudium für Zeitgenössige Musik.

Sie konzertierte mit renommierten Ensembles ( Ensemble Avantgarde, Gruppe Junge Musik) u.a. bei den Dresdner Musikfestspielen, Leipziger Bachfest und dem MdR Musiksommer.Sie war Preisträgerin des Leipziger Improvisationswettbewerbes.

Zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.